print3d1.jpg
ADDITIVE MANUFACTURING
ADDITIVE VERFAHREN NX CAD/CAE/CAM
 
Additive Manufacturing (additive Fertigung) steht für die Änderung des Fertigungsverfahrens der Produkte, bei welchem mit Hilfe von 3D-Druckern und hybriden Maschinen die additive Fertigung von der Prototypenentwicklung auf die Fertigungsebene übertragen werden kann. Die NX-Software stellt ein integriertes System zur Verfügung, welches außerordentliche Herausforderungen der Projektierung, Optimierung und Fertigung der Komponenten mit Hilfe von additiven Verfahren bewältigen kann.
SPEZIALSOFTWARE
ADDITIVE VERFAHREN NX CAD/CAE/CAM
Beschreibung

ADDITIVE MANUFACTURING with NX

NX CAD/CAE/CAM ist eine umfassende Plattform für die Projektierung, Simulation und Herstellung, welche spezielle Modellierungsfunktionen mit Möglichkeiten der Optimierung der Konstruktion und Topologie verbinden lässt, wodurch die Erstellung von bahnbrechenden Projekten unter Verwendung von additiven Verfahren möglich ist.

Unterstützung einer vollen Palette an Technologien
Die Vorbereitung und der 3D-Druck der neuen Klasse der Teile erfolgt unter Verwendung des Verfahrens Additive Manufacturing, darin Powder Bed Fusion und Jet Fusion (beide sind durch Materialise unterstützt), Hybrid Additive und Fused Deposition Modeling, sowie Nesting 3D und Lattice Structure (3D-Netz).

Arbeitsablauf für die Umgestaltung der konventionell gestalteten Teile
Optimierung des Projektes und der Betriebsparameter bietet den Konstrukteuren und Ingenieuren eine breite Palette an Entwicklungsmöglichkeiten der neuen Produkt-Generation. Dank der bahnbrechenden Technologie können die Konstrukteure schnell innovative und einheitlich geformte Teile mit verbesserten Betriebsparameter, die gleichzeitig bestimmten Industrieanforderungen gerecht werden und in 3D effektiv gedruckt werden können, erstellen.

Technologie Convergent Modeling
Aus Sicht des Ingenieurs handelt es sich hier um eine innovative Technologie, die die Arbeit an der aus Flächen/Facetten (STL), Oberflächen und Körpern bestehenden Geometrie vereinfacht. Dieses neuartige Entwurfsverfahren hilft den Ingenieuren die projektierten Teile für den 3D-Druck zu optimieren und den gesamten Prozess zu beschleunigen.

Scan-to-print
Dank der Technologie Convergent Modeling, können die Benutzer mit der Verwendung der eingescannten Daten für die Produktgestaltung beginnen. Die Verbindung der konvergenten Modellierung mit der Möglichkeit, die Teile mit Hilfe des 3D-Drucks direkt aus NX auszudrucken, vereinfacht den gesamten Prozess der additiven Fertigung. Der neue, aus dem Scannen, der Bearbeitung und dem Druck bestehende Prozess unterstützt das Format der dreidimensionalen Fertigung 3D (3MF) und die Druckfunktionen 3D von Microsoft.

Optimierung der Topologie
NX erlaubt den Konstrukteuren und Ingenieuren eine völlig neue Generation von Produkten zu erstellen und zu optimieren, da alle Betriebsanforderungen bereits am Anfang des Prozesses berücksichtigt werden. Die resultierenden Formen sind leicht und auf optimierte Weise alle Betriebsanforderungen erfüllen.

Diese bahnbrechende Projekte können dank fortgeschrittenen Funktionalitäten, wie Convergent Modeling (konvergente Modellierung) und synchrone Technologie, welche eine umfassende Umgebung für die Projektierung der mit Hilfe der additiven Fertigung hergestellten Komponenten bilden, im NX-System einfach angepasst werden.

Funktionen

Funktionen

Entwurfsprinzipien für den 3D-Druck

Überprüfung der Projekte für den 3D-Druck stellt einen entscheidenden Prozessschritt dar NX bietet das Tool für die Durchführung von notwendigen Prüfmaßnahmen:

  • Ermittlung der Mindestflächendicke, um die Machbarkeit des Teiledrucks zu gewährleisten.
  • Der Böschungswinkel lässt diejenigen Bereiche der Teile identifizieren, welche eine Abstützung brauchen
  • Es können auch völlig geschlossene Räume erkannt werden, um eine effektive Bearbeitung dieser Stellen nach dem Druck zu gewährleisten.
  • Die Funktion des Druckvolumens berechnet, ob der Teil die Grenzen des Volumens des Druckers nicht überschreitet.
  • Diese Überprüfungstools unterstützen den Anwender bei der Datenaufbereitung und gewährleisten die Durchführbarkeit des Drucks der projektierten Teile.

Druckvorbereitung
NX führt den gesamten Prozess nach dem 3D-Verfahren durch, dank der Zurverfügungstellung von Lösungen für eine breite Palette an additiven Verfahren, die sowohl bei den Kunststoff-, als auch Metallteilen verwendet werden. Optimierte Produktmodelle aus der Entwurfs- und Simulationsphase können schnell auf den 3D-Druck aufbereitet werden.

Einstellen der Druckdurchführung
NX hilft den Ingenieuren die Teileanordnung zu planen, sowie notwendige Abstützungen zwecks Vorbereitung der Einstellungen zum 3D-Druck zu ermitteln. Neue NX-Einstellungen lassen ein schnelles Laden der Ausführungskonfiguration und eine einfache Positionierung der Teile mit Hilfe von fortgeschrittenen Methoden zu.

Teileanordnung – Nesting 2D i 3D
Eine optimierte Anordnung von mehreren Teilen kann die Leistung der additiven Fertigung wesentlich verbessern. Metallteile können mit Hilfe von interaktiven Verbindungstools schnell positioniert und in Formationen aufgestellt werden. Dank einer richtigen Planung der Raumanordnung der Teile kann die Verwendung von Abstützungen und somit auch der benötigte Umfang der Zurichtung der gedruckten Teile reduziert werden.

Erstellung der Stützkonstruktionen (Abstützungen)
Die Erstellung der Abstützungen für die Metallteile, die mit Hilfe des Laserschmelzens hergestellt werden, ist notwendig, oft jedoch auch kompliziert und kostenintensiv. NX lässt die Geometrie der Abstützungen (Unterstützung durch die Materialise-Technologie) automatisch erstellen und dabei die Verbindungen zum Modell des Projektes beibehalten.

Dank der völligen Assoziativität können im Fall von technologischen Änderungen im Projekt die Stützkonstruktionen automatisch aktualisiert werden. Der Anwender kann frei die Einstellungen der Geometrie der Abstützungen einführen, z.B. gelochte Flächen für die Druckbeschleunigung und Verbesserung der Teilequalität verwenden.

Generierung des Codes für die Steuerung der Drucker
Die 3D-Drucker erfordern einen bestimmten Satz an Parametern, um den Prozess der additiven Fertigung effektiv durchführen zu können.

NX unterstützt eine breite Palette an 3D-Druckern für den Druck von Kunststoff- und Metallteilen. Dank der Verwendung der voreingestellten Parameter kann man entsprechende Druckprozesse für den ausgewählten 3D-Drucker, Material und Druckstrategie erstellen.

Um den Prozess der additiven Fertigung überprüfen zu können, kann man den laufenden  Laserpfad „Lage für Lage“ vor dessen Abschicken zum Drucker überprüfen.

Pulverbett-3D-Druck
Die Vorbereitung und der 3D-Druck der neuen Klasse der Teile erfolgt unter Verwendung des Verfahrens Additive Manufacturing, darin Powder Bed Fusion und Jet Fusion (beide sind durch Materialise unterstützt), Hybrid Additive und Fused Deposition Modeling, sowie Nesting 3D und Lattice Structure (3D-Netz).

NX verfügt über spezielle Softwarepakete für die Unterstützung von folgenden Prozessen:

  • Powder bed fusion 2.5-axis printing
  • HP Multi Jet Fusion technology
  • Hybrid-additive manufacturing with multi-axis fused deposition (DMG MORI)
Lizenzen

Lizenzpakete

NX MACH 3 Additive Design with Convergent
Mach 3 Additive Design with Convergent enthält alle Designmöglichkeiten von Mach 3 Product Design, sowie zusätzliche Funktionalitäten für die Projektierung der Teile unter Verwendung der additiven Fertigungsverfahren. Diese beinhalten erweiterte Convergent Modeling-Funktionen für die Arbeit mit Polygon-Modellen und Spezialfunktionen der additiven Fertigung.

NX Additive Design with Convergent Sticky Add-on
Die Erweiterung NX Additive Design with Convergent Sticky enthält die Funktion zur Auslegung der Bauteile, welche mit Hilfe der additiven Fertigungsverfahren hergestellt werden können.

NX AM Fixed-Plane Basic
Dies umfasst Pulverbett-Systeme und Extrusionsanlagen mit feststehender Achse. Sie bietet die Möglichkeit der Aufstellung der Bauplattform, Erstellung der Grundlagen der Stützgeometrie und des Rahmens für den Build-Prozessor, was die Erstellung von Prozessoren für eine Reihe an Werkzeugen der additiven Fertigung unterstützt. Dieses Paket enthält die Modellierung dreidimensionaler Modelle und Zeichnungen, Merkmal- und Freiformmodellierung, Modellierung der Baugruppen, sowie benutzerindividuelle Merkmale.


NX AM for Multi Jet Fusion
Das ist eine Authoring-Fertigungssoftware für die Systeme der additiven Fertigung Multi Jet Fusion Powder Bed. Sie bietet die Möglichkeit der Aufstellung der Bauplattform, grundlegende 3D-Verschachtelung, sowie den Rahmen für den Build-Prozessor. Das Paket bietet den Build-Prozessor für das HP Multi Jet Fusion-System. Dieses Paket enthält die Modellierung dreidimensionaler Modelle und Zeichnungen, Merkmal- und Freiformmodellierung, Modellierung der Baugruppen, sowie benutzerindividuelle Merkmale.

NX AM Fixed-Plane Advanced
Das ist eine Authoring-Fertigungssoftware für feste Ebenen von Additive Manufacturing. Dies umfasst Pulverbett-Systeme und Extrusionsanlagen mit feststehender Achse. Sie bietet die Möglichkeit der Aufstellung der Bauplattform, Erstellung der Grundlagen der Stützgeometrie, 3D-Verschachtelung und des Rahmens für den Build-Prozessor, was die Erstellung von Prozessoren für eine Reihe an Werkzeugen der additiven Fertigung unterstützt. Dieses Paket enthält die Modellierung dreidimensionaler Modelle und Zeichnungen, Merkmal- und Freiformmodellierung, Modellierung der Baugruppen, sowie benutzerindividuelle Merkmale.

Bücher

E-Books zu NX

Bei E-Books handelt es sich um elektronische NX CAD-Bücher (als PDF-erhältlich), die für individuelle Nutzer des NX-Systems, welche ihre Qualifikationen bei der Verwendung von Synchronous Technology (ST) erhöhen möchten, sowohl die Nutzer von anderen CAD-Systemen, die sich mit der Synchrontechnologie vertraut machen möchten, bestimmt sind.
Wie sieht das in der Praxis aus – auf die im Fragebogen eingegebene E-Mail-Adresse bekommen Sie Links zum Herunterladen von einzelnen Dateien des NX CAD-Buches. Als eine gemeinnützige Organisation behalten wir uns das Recht vor, ausgewählte Nutzer unserer kostenlosen Bücher zu kontaktieren.
Die Veröffentlichungen sind ausschließlich für die Kunden der Firma CAMdivision Sp. z o.o. oder als Ergänzung der kostenlosen NX-Testversionen bestimmt.

NX Synchronousbook 3
Synchronous Technology 3D

E-Book – 100 Seiten (PDF) – 8 MB
3D-Dateien für die Übungen – 8 MB
Schulungsfilme – 640 MB

Das auf NX 8.0/8.5 basierende Handbuch

Buchvorschau
NX ST & Realizebook 2
Synchronous 3D i 2D

Realize Shape

E-Book – 184 Seiten (PDF) – 32 MB
3D-Dateien für die Übungen – 20 MB
Schulungsfilme – 900 MB

Buchvorschau
NX CAD Basicsbook 1
Solid Modeling
Synchronous 3D i 2D
Realize Shape

eBook – 300 Seiten (PDF) – 58 MB
3D-Dateien für die Übungen – 30 MB
Schulungsfilme – 1 GB

Buchvorschau

 

Gedruckte Bücher NX CAD/CAM

Die gedruckten Bücher sind sowohl für Anfänger, als auch fortgeschrittene Nutzer der NX-Software bestimmt. Die Veröffentlichungen sind ausschließlich für die Kunden der Firma CAMdivision Sp. z o.o. oder als Ergänzung der kostenlosen NX-Testversionen bestimmt.

NX CAD Basicsbook 1
Farbig 360 Seiten + DVD
BuchvorschauBestellen
Unterstützungbook 3
Farbig 400 Seiten + DVD
BuchvorschauBestellen
NX Stanzbook 4
Farbig 400 Seiten + DVD
BuchvorschauBestellen
NX CAM & VMbook 2
Farbig 524 Seiten + DVD
BuchvorschauBestellen
Herunterladen

Material zum Downloaden

Wir sind nicht nur im Bereich der Software-Einführungen tätig. Wir veröffentlichen auch gedruckte Bücher und neuartige auf dem polnischen Markt, kostenlose E-Bücher. Als zusätzliche Informationsquelle über die von uns angebotene Software dienen die Informationsmaterialien - Flugblätter und Video-Aufweichungen der von uns veranstalteten Web-Seminare. Hier finden Sie detaillierte Beschreibungen der Produkte und Setups, sowie die Beschreibungen der neuesten Software-Versionen.

Additive Manufacturing
druk 3d materialy1
Material herunterladen
Additive Manufacturing
druk 3d materialy2
Material herunterladen
Tests

Testversionen

NX CAD/CAM Testversion - das sind kostenlose Tests der NX-Software, welche ausgewählte NX CAD-, NX CAM- und NX CAE- oder spezielle Anwendungen des Typs NX Mold/Progressive Design (Entwicklung der Formen und Stanzwerkzeuge) umfassen.

Das Angebot richtet sich an potentielle Kunden, die an diesen Lösungen interessiert sind oder die Möglichkeiten von NX mit den aktuell eingesetzten Lösungen vergleichen wollen, oder an die Firmen, die bereits über die NX-Software verfügen.

Um alle Vorteile der NX CAD/CAM-Software völlig nutzen zu können, empfiehlt es sich an Schulungen oder Workshops teilnehmen oder die Online-Beratung in Anspruch zu nehmen.

Im Rahmen des NX CAD/CAM-Pakets Testversion erhalten Sie:

- die Testlizenz für 7 – 30 Tage,
- Träger auf DVD (oder zum Herunterladen aus dem FTP-Server),
- Ausleihen des Buches oder ein E-Book,
- die Anfangsschulung, z.B. die Online-Schulung,
- Hilfe und Beratung bei den Tests,
- den Test-Postprozessor (NX CAM)

Dieses Angebot richtet sich an gewerbliche Kunden.
book wersja testowa

 

ERFAHREN SIE MEHR
PROFESSIONELLE MATERIALIEN VON CAMDIVISION
 
TESTVERSIONEN
book wersja testowa
NX-GRUNDLAGEN
book nx cad promo
E-BOOKS UND HANDBÜCHER
book ebook
SIND SIE INTERESSIERT?
FÜLLEN SIE DAS KONTAKTFORMULAR AUS
 
VOR- UND NACHNAME : (*)
Proszę wpisać swoje imię!

E-MAIL-ADRESSE: (*)
Proszę podać prawidłowy adres e-mail

Telefon: (*)
Proszę podać poprawny numer telefonu!

INFORMATIONEN:
Invalid Input

(*)
Invalid Input